Nur für Handel & Gastronomie
Zugang nach Freischaltung
Kostenloser Versand ab € 400,- Netto-Bestellwert
Hotline 06131 720 87 43
 
Thelema Sauvignon Blanc 2018

Thelema Sauvignon Blanc 2018

vorrätig & versandbereit

Bewertungen:

  • Platter Wine Guide: 4 ½ Sterne „hervorragend“
  • Tim Atkin South Africa 2018 - 91 Punkte
  • TL-10218
  • 6003438000097
Ein typischer Thelema Sauvignon Blanc - herrlich frische Melonen- und Grapefruit-Aromen mit... mehr

Ein typischer Thelema Sauvignon Blanc - herrlich frische Melonen- und Grapefruit-Aromen mit einem vollen, pikanten Gaumen, in perfekter Balance. Ideal als Aperitif oder mit delikaten Speisen wie Salaten, Austern, Jakobsmuscheln und Hühnchen.

  • Rebsorte: 100% Sauvignon blanc
  • Empfohlene Trinktemperatur: 11° C.
  • Optimale Trinkreife: jetzt - 2021
  • Allergene: enthält Sulfite
Jahrgang: 2018
Hauptrebsorte: Sauvignon Blanc
Weinart: Weißwein
Anbaugebiet: Stellenbosch, Südafrika
Inhalt: 0,75 L
Platter Wine Guide: 4 1/2 Sterne
Allergene: Eier, Milch, Sulfite
Alc.Vol.%: 13,5
Restsüße: 1,7 g/L
Gesamtsäure: 6,3 g/L
pH-Wert: 3,0 - 3,27
Inverkehrbringer: CapeLine WeinImporte - (D) 55116 Mainz capeline.eu
Weiterführende Links zu "Thelema Sauvignon Blanc 2018"
Thelema, eine Ikone der südafrikanischen Weinlandschaft, wurde kürzlich zu den 100 besten... mehr

Thelema, eine Ikone der südafrikanischen Weinlandschaft, wurde kürzlich zu den 100 besten Weingütern der Welt ernannt.

Gyles Webb kaufte 1983 mit Hilfe der Familie seiner Frau Thelema, eine charmante, aber heruntergekommene Obstfarm. Die Obstbäume wurden durch Reben ersetzt und das ehemalige Herrenhaus aufwendig restauriert. Im Jahr 1988 wurden die ersten Weine unter dem Label Thelema veröffentlicht. Bereits Mitte der 90er Jahre waren die Weine von Thelema innerhalb eines Monats nach der Veröffentlichung ausverkauft und damit eines der begehrtesten Weingüter in Südafrika.

Thelema liegt auf dem Gipfel des Helshoogte Passes, zwischen 370 und 640 Metern über dem Meeresspiegel mit hauptsächlich nach Süden ausgerichteten Rebflächen. Es ist auch eines der höchsten und kühlsten Weingütern in der Gegend. Die Höhenlage und die tiefroten Böden sind ideal für die Produktion hochwertigen Leseguts. 100% der Trauben stammen von den eigenen Weinbergen. Alle Weine werden auf dem Weingut abgefüllt, um die absolute Kontrolle über jeden Aspekt der Weinproduktion zu behalten. Das Terroir in Kombination mit dem Weinbaustil von Gyles Webb ergeben geschmackvolle, extravagante, komplexe und langlebige Weine mit einem ausgeprägten südafrikanischen Charakter. Im Jahr 2000 wechselte Gyles in die Rolle des Kellermeisters und übergab die Weinbauaufgaben an den talentierten Rudi Schultz (einer der berühmten Schultz Winzerbrüder).

Zuletzt angesehen