Nur für Handel & Gastronomie
Zugang nach Freischaltung
Kostenloser Versand ab € 400,- Netto-Bestellwert
Hotline 06131 720 87 43
 

MAVERICK Armband Bullets - brown/tobacco

Lieferzeit ca. 28 Werktage

  • WNM-MAVERICK-BBT
Cooles Armband aus Leder und Makramee-Band mit drei auffälligen Elementen aus Patronenteilen... mehr

Cooles Armband aus Leder und Makramee-Band mit drei auffälligen Elementen aus Patronenteilen einer 308 WIN und zweier 30-06 SPRG.

Länge: Armband verstellbar bis zu einer maximalen Öffnung von 30 cm
Material: Leder und 100% Polyestergarn, nickel- und bleifreie Metalllegierung, hypoallergen
Gewicht: 21 g
Weiterführende Links zu "MAVERICK Armband Bullets - brown/tobacco"
So frisch, so frech und so fair: Die No Memo-Kollektion aus Kapstadt hat mittlerweile Fans in... mehr

So frisch, so frech und so fair: Die No Memo-Kollektion aus Kapstadt hat mittlerweile Fans in der ganzen Welt und ist in über 20 Ländern erhältlich.

No Memo hilft Frauen dabei, ihren Lebensunterhalt zu verdienen, indem sie die einzigartigen No Memo-Armbänder und -Halsketten herstellen. Bei No Memo geht es also nicht um ineffiziente Wohltätigkeit oder darum zu entscheiden, was gut für andere ist. Stattdessen verbessert No Memo die Lebensverhältnisse und stärkt die Unabhängigkeit seiner Mitarbeiterinnen und ermutigt diese zu mehr Selbständigkeit. Dabei steht auch die permanente Qualitätsoptimierung im Vordergrund um internationalen Standards gerecht zu werden. Die Frauen werden zudem auch dabei unterstützt, wie sie die Produktionskapazität erhöhen oder das Wissen um die Herstellung der Schmuckstücke an andere Frauen weitergeben können.

No Memo folgt keinen Regeln, sondern macht seine eigenen. Alle Schmuckelemente und Anhänger werden selbst entwickelt und kreiert. Alle No Memo-Schmuckstücke werden von Hand gefertigt. Für die Herstellung werden ausschließlich lokal in Südafrika produzierte Materialien verwendet. Das rustikale Finish und die organischen Formen der Metallteile sind voll beabsichtigt.

Bevor die Schmuckstücke bei Ihnen ankommen, gehen sie durch die Hände von zwanzig Menschen. 15 Prozent der Einnahmen erhalten die No Memo-Mitarbeiter – das ist fünfmal mehr als der Industriestandard.

Zuletzt angesehen